Fastenzeit



letztes Jahr... 
machte die Idee des Fastens in der Scrapzeit die Runde... 

na ja, nicht so richtig mein Ding... ;)

stellt Euch mal vor... 
ich könnte für die Erlebniswelt 
keine Stempel, Stanzen oder Papiere 
unserer Manufaktur einkaufen ;)


A B E R 

Spaß beiseite ;)

die Idee 

aus Material, dass sich im Haushalt ansammelt... und bevor es in die Tonne wandert... etwas zu schaffen, hat mich dann gereizt.

Die zündende Idee hatte ich, als ich mit meiner Tochter, letzten Herbst, in Köln einkaufen war :) 

UND heute hatte ich Zeit... sie umzusetzen:

 ein kleines Buch


 Seiten gestaltet,
aus Umschlägen der Weihnachtspost
Testabdruck eines Stempels

 Buchcover
alte Buchseiten

 Postkarte
Seite eines Hotelblocks
Stadtplan (Toronto)

hat meine Tochter gestickt und lag noch so rum ;)

Das Buch sieht von außen so aus:
 Die Graupappe ist mit einer Tüte bezogen... ;)


Wenn ihr die Idee aufgreifen wollt... 
achtet darauf, dass die Tüte aus einem beschichteten Papier hergestellt wurde :)


Jetzt kann ich abends, wenn ich Lust und ein bisschen Zeit habe... das Buch mit Fotos und kleinen Notizen ausschmücken.







Kommentare

  1. na ... diese tüte kenn ich doch ;))

    eine ganz wunderbare IDEE ... toll umgesetzt ...

    viel Freude beim Gestalten und späteren Blättern in Erinnerungen und kostbaren Momenten!!!

    glg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Also auf Stempel & Papier möchte & kann ich auch nicht verzichten *ggg* .... dann lieber ein Jahr ohne Schoki oder so

    Witzige Idee, die Du da umgesetzt hast - auf diese Art & Weise käme sicher in jedem Haushalt ein nettes Album zusammen :)

    Viele Grüße und noch einen schönen Valentinssonntag & 2. Erlebniswelt-Geburtstag :)

    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kann man Weihnachtsplätzchen ohne Schokolade backen?

      :)

      *Alexandra

      Löschen
    2. :)))

      Geht bestimmt auch ....

      Und es gilt ja für mich - und ich esse ja so gut wie keine meiner Plätzchen - die werden ja verschenkt :)

      Löschen
  3. ... eine superschöne Idee, liebe Alexandra.
    Für die Tonne sind die Erinnerungsstücke viel zu schade!!!

    GlG von Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. was für eine coole Idee.
    LG
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbare Recycling-Idee, liebe Alexandra. Aber in der Fastenzeit auf Neuanschaffungen verzichten, ist mir nicht gelungen. Musste heute unbedingt online in Rôsrath einkaufen. ;-)
    Schönen Sonntag noch!
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) ich verstehe Dich... plane gerade unser nächstes Projekt!!!

      GLG *Alexandra

      Löschen
  6. Eine wunderbare Idee!!!
    ... Und wie soll man bei so einem tollen Shop auf Stempel und Papier verzichten ;-)))
    GlG
    Anett

    AntwortenLöschen
  7. Momentan bin ich noch tapfer....
    im April gibt es auch noch tolle und schöne Sachen zu kaufen ----- jajaja

    deine Buch-Idee gefällt mir gut!
    und Tüten zum beziehen zu nehmen --- genial *danke für den Tipp dazu
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir werden uns weiter anstrengen und ja... für April ist das eine oder andere geplant :)

      *Alexandra

      Löschen
  8. Coole Idee und super umgesetzt! Kommt als Anregung in mein Ideenbuch. :))

    GlG
    Corinna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alexandra,
    tja, jeder fastet so auf seine Weise ;)) deine Art ist wiedermal ganz speziell. Ich bin dann mal auf den Verlauf der nächsten Wochen gespannt.
    Einen schönen Abend Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nix da... nur 1 Fastenbeitrag...

      als nächstes... Bekanntgabe der GEWINNERIN... Lara hat heute gezogen ;)

      *Alexandra

      Löschen
  10. schöne Idee..
    ganz meinem Motto: bloß nicht zuviel wegwerfen...
    kann man alles irgenwie verwerten...

    LG ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein Besuch auf dem Flohmarkt... füllt meine Schatzkiste regelmäßig ;)

      *Alexandra

      Löschen
  11. Die Idee find ich klasse! Bin ich doch auch eine kleine Sammlerin ... es gibt schon die ein oder andere Kiste und Sammelmappe.
    Die Idee muss ich mir unbedingt merken!

    Was das Verzichten auf Papiere und Szenpel betrifft muss ich gestehen: das schaffeich nicht. Musste doch auch ich gesternin der Erlebniswelt shoppen ;-)

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Alexandra

    Wundervoll gefastet...

    Ganz liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Alexandra,
    diese Idee gefällt mir sehr gut! Ich denke ernsthaft über sämtliches Zubehör für diese Buchspiralen nach... ist wirklich toll! Ganz liebe Grüße und ich freu mich nun hier vorbei zu schauen!!! Wenn es noch heller wird....

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Alexandra, ich habe mich eurem Fasten angeschlossen und am 2. Tag fällt es mir schon schwer! Oh,oh, da kann ich nur sagen, durchhalten!!! Schönes Wochenende W:o*

    AntwortenLöschen

© Alexandra Renke

This site uses cookies from Google to deliver its services - Click here for information.

Professional Blog Designs by pipdig